83-jähriger stirbt nach Unfall auf der B96

Anzeige

Ein Unfall ereignete sich am Mittwochvormittag auf der B 96 zwischen Schwarzkollm und Nardt. Ein Ford Escort kam dort aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der 83-jährige Fahrer erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Die B 96 wurde im Bereich der Unfallstelle vollständig gesperrt. Zur Aufnahme des Unfallgeschehens kam der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion zum Einsatz. Die Höhe des entstandenen Sachschadens konnte noch nicht beziffert werden. Die weiteren Ermittlungen übernimmt die Verkehrspolizei. (Quelle: Polizei | Foto: Symbolbild)