Auto überschlägt sich zwischen Steina und Pulsnitz

Anzeige

Auf der S95 zwischen Steina und Pulsnitz hat sich am frühen Mittwoch Abend ein schwerer Unfall ereignet. Eine junge Autofahrerin war in Richtung Steina unterwegs, als sie ersten Angaben zufolge plötzlich einem Tier auswich. Die Frau verlor die Kontrolle über den Wagen, kam nach links von der Straße ab und landete auf dem Feld. Hier überschlug sich der Wagen, ehe er wieder auf den Rädern zum Stehen kam. Die junge Frau konnte sich selbstständig aus dem Wrack befreien, musste aber von Rettungskräften versorgt werden. Die Feuerwehren aus Steina, Gersdorf und Möhrsdorf rückten an und sicherten die Unfalstelle, sowie das Fahrzeug. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.