Bautzen: BMW kracht in Linienbus

Unfall am Donnerstag Nachmittag in Bautzen. Ein BMW ist auf der Paulistraße unterwegs. An der Kreuzung Karl-Liebknecht-Straße übersieht dessen Fahrer offensichtlich einen vorfahrtsberechtigten Linienbus und kollidiert mit diesem. Der Bus schiebt das Auto auf den Gehweg. Zum Glück war bis auf den Fahrer niemand in dem Bus. Verletzt wurde somit zum Glück nur der Fahrer des BMW, er kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme kam es zu Behinderungen im Straßenverkehr. Die Polizei ermittelt. (RL)

[slideshow]