Bautzen: Nach Unfall im Auto eingeklemmt

Schwerer Unfall an der Autobahnauffahrt Bautzen-West am Dienstag Morgen. Kurz nach 9 Uhr wollte ein PKW Skoda über die B96 nach links auf die Autobahn auffahren. Dessen Fahrer übersah dabei offensichtlich einen entgegegenkommenden VW, sodass beide Fahrzeuge frontal kollidierten. Die Beifahrerin des Skoda wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Sie, und die Fahrer der beiden PKW kamen schwer verletzt in ein Krankenhaus. Währenddessen leitete die Polizei den Verkehr an der Unfallstelle vorbei und nahm den Sachverhalt auf. An den beteiligten Unfallfahrzeugen entstand Totalschaden. (RL)

[slideshow]