Bautzen: Feuerwehreinsatz im Centrum-Parkhaus

Anzeige

Die Berufsfeuerwehr Bautzen wurde am späten Montag Abend gemeinsam mit den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bautzen-Mitte, sowie Kräften des Rettungsdienstes zu einem vermeintlichen Brand im Parkhaus an der Äußeren Lauenstraße gerufen. Der Integrierten Rettungsleitstelle Ostsachsen wurde gegen 22:43 Uhr über den Notruf eine unbekannte Rauchentwicklung gemeldet. Vor Ort konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Wie die Bautzener Feuerwehr auf ihrer Facebook-Seite berichtet, handelte es sich nur um einen unnötig abgeblasenen Feuerlöscher. [Foto: Symbolbild]