Bei Baggerarbeiten: Bauarbeiter finden toten Soldaten in Bautzen

Anzeige

Bauarbeiter sind am Montagmorgen in Bautzen offenbar auf die sterbilchen Überreste eines Menschen gestoßen. Bei Baggerarbeiten am Rande des ehemaligen Kasernengeländes an der Käthe-Kollwitz-Straße stieß man auf den Fund. Möglicherweise könnte es sich hierbei um einen Soldaten handeln, der im zweiten Weltkrieg fiel. Polizeisprehcer Thomas Knaup schilderte am Nachmittag in einer Pressemitteilung: „Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in Zusammenarbeit mit der Deutschen Kriegsgräberfürsorge aufgenommen“. [Symbolbild]