Beim Baden vermisst – Suchaktion in der Kiesgrube Ottendorf




Im Kiessandtagebau Laußnitz bei Ottendorf-Okrilla läuft derzeit eine Suchaktion nach einem vermissten Badegast. Mit Schlauchboot und Fußtrupps suchen Feuerwehr und Polizei gegenwärtig das beliebte Badeziel ab. Ob der Vermisste tatsächlich im Wasser ist, weiß zur Stunde keiner. Es besteht auch die Möglichkeit, dass sich die Person im Wald oder in der Umgebung aufhält. Eigentlich ist das Baden in dem aktiven Betriebsgelände verboten.