BMW kracht in Baumgruppe – Fahrer schwer verletzt

Auf der B98 kam es am Sonntag Vormittag zwischen Laußnitz und Thiendorf zu einem schweren Unfall. Kurz vor der Ortschaft Glauschnitz war ein BMW von der Straße abgekommen und in eine Baumgruppe gekracht. Der Wage wurde regelrecht zerfetzt und zurück auf die Straße geschleudert. Durch die Wucht des Aufpralls knickten einige Bäume um, der Motor des Autos landete im Wald. Der Fahrer des PKW wurde eingeklemmt und schwer Vereltzt. Die Kameraden der Feuerwehren aus Laußnitz und Königsbrück retteten den Mann aus dem Unfalwrack, ehe er von einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht wurde. Wie es zu dem Unfall kommen konnte ist noch nicht bekannt, die B98 war mehrere Stunden voll gesperrt.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen