Brand in Mehrfamilienhaus – Kühlschrank soll das Feuer ausgelöst haben

Am Dienstagabend kam es zu einem Brand in einem Reihenhaus in Medingen. In der Ahornstraße geriet ein im Keller stehender Kühlschrank in Brand. Das Feuer griff dann auf einen in der Nähe stehenden Wäschekorb über. Die Feuerwehr kam zum Einsatz und konnte die Flammen schnell löschen. Brandursächlich war offenbar ein technischer Defekt im Kühlschrank. Verletzt wurde niemand, zur Höhe des entstandenen Schadens liegen derzeit keine Angaben vor. Das Haus ist weiter bewohnbar. [Text: Polizei]

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen