Bretnig-Hauswalde: Fußgänger von PKW erfasst




Schwerer Unfall am späten Dienstag Nachmittag in Bretnig-Hauswalde. An der Kreuzung Pulnsitzer Straße/Bischofswerdaer Straße hatte ein VW einen Fussgänger erfasst. Der Rentner war offenbar auf die Straße getreten, als das Auto in die Kreuzung einfuhr. Dann passierte das Unglück. Die genauen Umstände sind jedoch noch unklar, die Polizei ermittelt. Ein Rettungshubschrauber wurde eingesetzt, um den schwer verletzten Mann, der wohl über 80 sein soll, in ein Krankenhaus zu fliegen. Währenddessen kam es an der Unfallstelle zu Verkehrsbehinderungen. Zahlreiche Schaulustige verfolgten das Geschehen vor Ort.