Bretnig: Schwerer Unfall zwischen Ford und Citroen

Schwerer Unfall am Freitag Abend in Bretnig. Kurz nach dem Ortseingang aus Richtung Ohorn kommend waren an einer Kreuzung ein Ford und ein Citroen zusammengestoßen. Durch die Wucht des Aufpralls landete der Citroen in einer angrenzenden Baustelle, beide Autos wurden stark beschädigt. Mindestens zwei Personen wurden verletzt und kamen ins Krankenhaus. Feuerwehr und Polizei sperrten die Straße. Nun muss geklärt werden, wie genau es zu dem Unfall kam. (RL)

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen