Burkau: Kia überschlägt sich auf der Autobahn

Auf der A4 hat sich am Freitag Nachmittag ein schwerer Unfall ereignet. Ein Kia war in Richtung Görlitz unterwegs, als es zu dem Unglück kam. Zwischen den Anschlusstellen Burkau und Uhyst verlor die Fahrerin aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen überschlug sich und blieb auf dem Dach in einer Böschung liegen. Ein Rettungshubschrauber brachte die schwerverletzte Frau in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt zum Unfallhergang.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen