Diebe beklauen Feuerwehr – wichtiges Rettungsgerät verschwunden




Die Freiwillige Feuerwehr in Leppersdorf ist eine der am modernsten ausgestatteten Wehren in Ostsachsen. Erst vor kurzem wurde hier ein nagelneues Löschfahrzeug LF20 in Dienst gestellt. Das scheint sich auch bei Einbrechern herumgesprochen zu haben. In der Nacht von Donnerstag zu Freitag suchten Unbekannte das Gerätehaus heim. Aus dem neuen LF20 klauten sie das Akkubetriebene Rettungsgerät vom Typ Weber E-FORCE SPS 360L – samt Ladegerät und Reserveakku. Für die Feuerwehr ist es ein wichtiger Bestandteil der Ausrüstung, die vor allem bei Unfällen benötigt wird. Unvorstellbar also, wer so skrupellos handelt und diese lebensrettende Technik entwendet. Nun sucht man Zeugen. Die Einbrecher kamen über die Rückseite des Gerätehauses und öffneten dort gewaltsam Fenster. Hat hier jemand etwas bemerkt? Wurde jemandem solche Technik zum Kauf angeboten? Die Kameraden freuen sich über jeden Hinweis, der eingeht. Für Meldungen steht jede Polizeidienststelle zur Verfügung.

(Symbolik mit leppersdorfer Drehleiter)