Einbrecher in Ohorn ertappt – Polizei schnappt zwei Verdächtige

Symbolbild - jonasginter - Fotolia.com

Dank eines schnellen Zeugenhinweises hat die Polizei in der Nacht zu Dienstag in Ohorn zwei Einbrecher gestellt. Zwei 28 und 29 Jahre alte Männer waren in die Schule eingebrochen. Ein Mitarbeiter der Einrichtung bemerkte die Tat und rief die Polizei. Eine Streife entdeckte in der Ortschaft einen Kia, an welchem Kennzeichen aus dem polnischen Zgorzelec angebracht waren. Die Beamten legten sich auf die Lauer und ergriffen die Männer, als diese zu dem Auto kamen. In dem Wagen fanden die Polizisten auch mutmaßliches Diebesgut. Woher dieses stammt, ist gegenwärtig noch nicht abschließend geklärt. Die Streife nahm die Tatverdächtigen vorläufig fest. Die Kriminalpolizei führt die Ermittlungen fort. (Symbolbild | Text: Polizei)

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen