Feuerwehr löscht Gebäudebrand in Pulsnitz

An der Schäferei in Pulsnitz ist in der Nacht zu Dienstag das Gebäude eines Handwerksbetriebes abgebrannt. Kurz nach 3.15 Uhr wurden die Feuerwehren aus Pulsnitz und Umgebung alarmiert. Bereits beim Eintreffen der Kameraden schlugen Flammen aus den Fenstern. In der Halle befanden sich mehrere Fahrzeuge und Firmenutensilien. Die Feuerwehr konnte zwar ein Übergreifen der Flammen auf eine benachbarte Garage, sowie auf ein Gebäude und mehrere Fahrzeuge eines Versandunternehmens verhindern, dennoch brannte der vom Feuer betroffene Bereich komplett aus. Die Polizei hat bereits am Morgen die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Noch ist völlig unklar, wie es zum Brandausbruch kommen konnte.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen