Feuerwehr-Wettkampf in Kleinwelka




Auf dem Sportplatz in Kleinwelka sind am späten Samstag Nachmittag 14 Mannschaften beim Löschangriff gegeneinander angetreten. Sie kämpften um den Pokal des Oberbürgermeisters der Stadt Bautzen und traten gleichzeitig im ersten Lauf des Kreispokals gegeneinander an. Unter ihnen waren auch zwei Frauenmannschaften. Letztendlich gewann bei der neuen TS das Team aus Preititz mit 21:80, Platz 2 belegte die Mannschaft aus Kleinwelka mit 23:02. Weitere Ergebnisse werden noch nachgereicht.