Feuerwehr zum Anfassen in Pulsnitz




Die Freiwillige Feuerwehr Pulsnitz läd heute wieder zum Tag der offenen Tür ein. Wie in jedem Jahr setzt man hier vor allem auf das zur Schau stellen der Einsatztechnik. So wird neben den historischen Fahrzeugen auch neueste Technik hautnah zu erleben sein. Unter anderem eine seltene „DLK 12/9 LF“, eine Mischung aus Drehleiter und Löschfahrzeug, die es nur ein Mal in dieser Ausführung im Landkreis Bautzen gibt. Für die Kinder wird die Jugendfeuerwehr vor Ort sein und ihre Arbeit präsentieren und sogar ein Glücksrad betreiben. Doch auch der gemütliche Teil findet in der Pulsnitzer Wehr seinen Platz. So kann bei einem Glühwein, einem Bier oder anderen leckeren Getränken eine Köstlichkeit aus der Feldküche oder vom Grill genossen werden. Am Nachmittag erwartet die Gäste außerdemnoch Kaffee und Kuchen. Los geht es um 11 Uhr.