Gegen Baum gekracht – Autofahrer verbrennt in seinem Fahrzeug

Anzeige


Zu einem schweren Unfall mit tragischem Ausgang ist es in der Nacht zu Dienstag zwischen Spremberg und Schleife gekommen. Ein Pkw war in Höhe der Ortslage Graustein aus noch ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum gekracht. Der Wagen fing Feuer, als die Feuerwehr eintraf stand das Auto bereits in Vollbrand. Für den Fahrer kam leider jede Hilfe zu spät, er verbrannte in seinem PKW. Für Löscharbeiten und Bergung kamen sowohl Kräfte aus Brandenburg, als auch aus Sachsen zum Einsatz. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. (Foto: Symbolbild)