Glück im Unglück nach heftigem Baumcrash




Die Fahrerin eines Pkw Mazda befuhr am Freitag Nachmittag die K9270 aus Richtung Schwosdorf kommend in Richtung Häslich. Auf der Straße kann sie aus bisher ungeklärter Ursache auf den rechten Randstreifen. In der Folge stieß sie mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen Baum, drehte sich um 90 Grad und kam auf der Fahrbahn zum stehen. Dabei wurde die Fahrerin leicht verletzt. Der 4 Monate alte Säugling, welcher auf der Rücksitzbank in einer Babyschale angegurtet war, blieb unverletzt. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro. (Quelle: Polizei | Fotos: BP)