Görlitz: Unbekannte klauen 120 Kilo Dönerfleisch

Symbolbild - © bramgino - Fotolia.com

Großen Hunger hatten in Görlitz in der Nacht zu Dienstag offensichtlich unbekannte Täter. Sie bedienten sich in einem Treppenhaus in der Hospitalstraße aus einer Kühltruhe, welche zu einem im Haus befindlichen Imbiss gehört. Die Diebe entwendeten diverse Lebensmittel, unter anderem rund 120 Kilogramm Dönerfleisch. Der Gesamtwert der gestohlenen Nahrungsmittel wurde noch nicht beziffert. (PD Görlitz | Symbolbild)

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen