Grossbrand in Radebeul – Firmengebäude in Flammen

Im Gewerbegebiet Radebeul ist es am Freitag Mittag zu einem Großbrand gekommen. Ersten Informationen zufolge soll der Brand in einer Produktionshalle einer ansässigen Firma ausgebrochen sein. Als die Feuerwehr eintraf, standen große Teile des Gebäudes bereits in Flammen. Ein Großaufgebot an Einsatzkräfte konnte nach stundenlangem Einsatz schließlich dem Feuer den Gar aus machen und ein Übergreifen auf andere Firmen verhindern. Eine riesige Rauchsäule war kilometerweit zu sehen, eine Gefahr für die Bevölkerung soll aber zu keiner Zeit bestanden haben. Durch die Löschwasserversorgung mussten einige Straßen von der Polizei zumindest teilweise gesperrt werden, der Verkehr wurde von den Beamten geregelt. Die Brandursache könnte ein Defekt an einer Maschine gewesen sein. Die Ermittlungen dazu laufen.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen