Großhennersdorf: Mehrere Tote nach schwerem Unfall

Anzeige

Schrecklicher Unfall am Sonntag Vormittag in Großhennersdorf bei Zittau. Hier waren auf der ehemaligen B178 ein Opel und ein Wartburg zusammengestoßen. Warum, ist aber noch völlig unklar. Bei dem Zusammenprall wurde der Wartburg völlig zerstört, der Opel landete im Straßengraben. Mindestens zwei Menschen überlebten den Unfall nicht, fünf weitere wurden schwer verletzt. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu diesem tragischen Zwischenfall kommen konnte. Im Einsatz waren neben Feuerwehr und Rettungsdienst auch mehrere Hubschrauber aus Sachsen und Brandenburg. (Symbolbild | RL)