Kamenz: Autofahrer prügeln sich wegen Waschanlage

Samstagmittag kam es in Kamenz in der Straße An der Windmühle zu einer Prügelei. Zwei Autofahrer gerieten aneinander, weil sie sich uneinig waren, wer zuerst in die Autowaschanlage einfahren darf. Ein 32-Jähriger fuhr mit seinem Fahrzeug vor und übersah dabei offenbar einen bereits vor der Waschanlage im Schatten wartenden 61-Jährigen mit seinem Pkw. Beide Kraftfahrer gerieten zunächst verbal in Streit und schließlich auch körperlich aneinander. Dabei wurden beide leicht verletzt. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung. (PD Görlitz | Symbolbild)

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen