Kamenz: Polizei sucht Zeugen von Tankbetrug

Am Dienstagnachmittag, etwa 14:35 Uhr, betankten drei südländisch anmutende Personen einen hellblauen VW Passat an der BayWa-Tankstelle in Kamenz. Nach dem Betanken des Pkws verließen die drei Unbekannten – alle trugen Sonnenbrillen – die Tankstelle, ohne die Tankrechnung zu bezahlen. Hierbei handelte es sich um einen Betrag von 85,20 Euro. Ein aufmerksamer Zeuge hatte das ganze beobachte und sich das Kennzeichen des Pkw notiert. Dann hatte er seine Beobachtungen dem Tankstellenpersonal mitgeteilt und den Notizzettel übergeben. Um das ganze nun für die polizeilichen Ermittlungen zu protokollieren, ist dieser Beobachter nun gebeten, sich im Polizeirevier Kamenz (Telefon 03578 352-0) zu melden. (PD Göritz | Symbolbild)

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen