Kamenz: Schwerer Unfall am Flugplatz

Ein 60-Jähriger, welcher mit seinem Lkw Iveco in Kamenz die Macherstraße in Richtung Zschornau befuhr, war am Donnerstag in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt. Vermutlich wegen dem Ausfall der Lichtzeichenanlage kam es an der Kreuzung zur Hans-Grade-Straße zur Kollision des Lkw mit einem Pkw Audi, welcher aus Richtung Biehla in Richtung Bischofswerda unterwegs war. Der 34-jährige Pkw-Fahrer wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und musste zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht werden. Der Audi war nicht mehr fahrbereit, sodass ein Abschleppdienst erforderlich wurde. Kameraden der Feuerwehr Kamenz waren zur Unterstützung an der Unfallstelle eingesetzt. Es entstand Sachschaden von ca. 20.000,- € (PD)

[slideshow]