Motorradfahrer bei Unfall in Bischheim schwer verletzt

Anzeige

Ein Motorradfahrer wurde am Mittwochmorgen bei einem Unfall in Bischheim verletzt. Ein 33-Jähriger wollte mit seinem VW Passat von einem Grundstück auf die Hauptstraße auffahren. Dabei übersah er offenbar das herannahende Motorrad der Marke Dealim. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, dabei zog sich der 57-jährige Kraftrad-Fahrer schwere Verletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden wurde mit rund 5.000 Euro beziffert. Der Unfalldienst war zur Unfallaufnahme im Einsatz. Die Verkehrspolizei ermittelt. (Quelle: Polizei | Fotos: Rico Löb)