Motorradfahrer verunglückt in Pulsnitz

Anzeige

Auf der Bischofswerdaer Straße ist am Samstag Mittag ein Motorradfahrer verunglückt. Der junge Mann war stadteinwärts unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache stürzte und auf den Gehweg schleuderte. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Kameraden der hiesigen Feuerwehr waren zufällig zur Stelle und kümmerten sich um den Fahrer. Weitere Kräfte banden auslaufendes Benzin, während die Besatzung eines Rettungswagens die medizinische Absicherung übernahm. Andere Verkehrsteilnehmer kamen nicht zu Schaden.