Neudörfel: Kreuzungscrash auf der S101

Schwerer Unfall auf der Staatsstraße S101 zwischen Crostwitz und Naußlitz am Abzweig Neudörfel. Ein PKW Ford war aus Neudörfel kommend in Richtung Horka unterwegs und wollte scheinbar die S101 dazu kreuzen. Dabei übersah der Fahrer vermutlich einen aus Richtung Crostwitz kommenden vorfahrtsberechtigten VW. Es kam zum Zusammenstoß, infolge dessen der VW auf einen angrenzenden Hang geschleudert wurde. Der VW rutschte auf die Horkaer Straße. Mindestens einer der Fahrzeugführer wurde verletzt und musste ins Krankenhaus.Die Ortsfeuerwehr Ralbitz rückte an, um auslaufende Betriebsmittel zu binden, die Unfallfahrzeuge zu sichern und die Einsatzstelle auszuleuchten. Während der Bergung der Wracks war die S101 voll gesperrt. (RL)

[sam_ad id="2" codes="true"]