Ottendorf-Okrilla: Junge Frau verunglückt mit ihrem BMW




Eine 25-jährige war Montagabend mit ihrem 1er BMW im Gewerbegebiet von Ottendorf-Okrilla unterwegs. An der Einmündung An den Schindertannen verlor sie aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Auto. Der Pkw fuhr über eine Wiese und prallte in einer Zufahrt gegen einen haltenden Skoda (Fahrer 39). Die Frau verletzte sich bei der Kollision schwer und kam in ein Klinikum. Die beiden Autos erlitten Schäden, die in Summe auf etwa 15.000 Euro taxiert wurden. (Text: PD Görlitz | Symbolbild: RL)