Pilzsucher finden Handgranate auf dem Eierberg




Sonntagnachmittag waren Pilzsucher in einem Wald an der Lichtenberger Straße bei Großröhrsdorf anders fündig geworden als beabsichtigt. Eine Bürgerin teilte der Rettungsleitstelle mit, im Wald beim Eierberg eine Granate gefunden zu haben. Die Überprüfung durch eine Polizeistreife bestätigte den Sachverhalt. Es handelte sich um ein Weltkriegsrelikt. Der Kampfmittel-beseitigungsdienst barg das gefährliche Utensil. [Quelle: Polizei]