Pulsnitz: LKW parkt einfach auf der Autobahn




Die Polizei erlebt tagtäglich so allerlei Kurioses, aber so etwas kommt selten vor. Auch bei allem Verständnis für die Sorgen und Nöte der Brummifahrer – sich aber einfach auf den Standstreifen zu stellen und Pause machen, weil die Lenk- und Ruhezeiten abgelaufen sind, das geht dann doch zu weit. Nicht auszudenken, was alles hätte passieren können. Der Fahrer (36) wurde auf den nächsten Parkplatz verwiesen und erhielt eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. Diese wird ein Bußgeld von 70 Euro und einen Punkt in Flensburg beinhalten. (PD Görlitz | Symbolbild)