Pulsnitz: Sicherheitstag bei den Kita-Kindern

In der KiTa „Kunterbunt“ in Pulsnitz präsentierten sich am vergangenen Mittwoch Helfer von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei beim großen Sicherheitstag. Auch die Verkehrswacht war mit dabei, um den Kindern einige Ratschläge mit auf dem Weg zu geben. Darüber hinaus konnten die Kleinen hautnah die Technik der verschiedenen Einrichtungen kennen lernen und auch die ein oder andere Frage loswerden. Während bei der Polizei die Handschellen besonders spannend waren, so war es bei der Feuerwehr der Helm, den jeder einmal aufsetzen wollte. Zum Schluss bekamen alle nochmal die Gelegenheit, sich im Rettungswagen auf die Trage zu legen. (RL)

 

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen