Rauschwitz: BMW prallt frontal gegen Baum




Zwischen Elstra und Rauschwitz ist am Donnerstagmorgen ein BMW verunfallt. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der 49-jährige Fahrer von der Fahrbahn ab. Der Pkw prallte gegen einen Baum und wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Der Mann verletzte sich dabei schwer und kam in ein Klinikum. An dem BMW entstand Schaden von etwa 5.000 Euro. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion führt die weiteren Untersuchungen und wird prüfen, warum der Unfall geschah. Zur Unfallaufnahme und Bergung blieb die Kreisstraße bis etwa 09:00 Uhr voll gesperrt. (PD Görlitz | Symbolbild)