Reichenbach: Motorradfahrer stirbt nach Traktor-Unfall

Anzeige

In den Abendstunden eilten Einsatzkräfte von Rettungsdienst und Polizei zu einem tragischen Verkehrsunfall nach Niederreichenbach. Hier befuhr ein 36-jähriger Traktorfahrer (mit Anhänger) die „alte B 6“ aus Richtung Sohland am Rotstein kommend. Er beabsichtigte mit seinem landwirtschaftlichen Gespann nach links in Richtung Niederreichenbach abzubiegen. Dabei kam es zum seitlichen Zusammenstoß mit dem im Überholvorgang befindlichem Motorrad Suzuki. Der 60-jährige Kradfahrer erlag seinen schweren Verletzungen noch am Unfallort. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro. Die polizeiliche Unfallaufnahme wurde durch den Einsatz eines Sachverständigen unterstützt. Das nicht mehr fahrbereite Motorrad wurde durch einen Abschleppdienst geborgen. Im Zuge der Unfallaufnahme musste die Ortsverbindungsstraße für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz hat die Unfallaufnahme und weiteren Ermittlungen übernommen.(Text: PD Görlitz | Fotos: Danilo Dittrich)