Rentner kracht gegen Grundstücksmauer und wird schwer verletzt




Am Mittwochnachmittag kam es in Steinigtwolmsdorf zu einem Verkehrsunfall auf der Grenzstraße. Ein 82-jähriger Seat-Fahrer kam offenbar aus gesundheitlichen Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr mit dem Wagen gegen eine Grundstücksmauer. Der Fahrer wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro. (Quelle: Polizei | Foto: Symbolbild)