Sächsisches Feuerwehrmuseum eröffnet Sonderausstellung

Anzeige

Die Arbeitsgemeinschaft Feuerwehrhistorik Riesa sowie der Landesfeuerwehrverband Sachsen laden am 12.09.2015 von 10 – 17 Uhr zum Museumsfest mit Eröffnung der Sonderausstellung „Feuerwehren in Ost und West 1945 – 1990“ ein. Unter dem Motto „Gemeinsame Vergangenheit – getrennte Wege – glückliche Wiedervereinigung“ startet die Sonderausstellung in der Feuerwehrtechnischen Sammlung Zeithain (Abendrothstraße 12a, 01619 Zeithain). Weitere Informationen erhält man über die Geschäftsstelle des Landesfeuerwehrverbandes Sachsen (Tel. 03525-764980) oder unter www.feuerwehrhistorik-riesa.de

Der Landesfeuerwehrverband, wie auch die AG Feuerwehrhistorik freuen sich über eine reichliche Teilnahme historisch begeisterter Interessenten.