Salzenforst: Laster kracht gegen abbiegendes Auto

Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstag Nachmittag in der Nähe von Salzenforst ereignet. Unweit der Autobahnanschlussstelle war ein PKW Ford gerade dabei, auf die Staatsstraße S100 abzubiegen. Dabei übersah der Fahrer offenbar einen entgegen kommenden LKW. Dieser krachte mit voller Wucht in die Beifahrerseite des Kleinwagens, welcher völlig demoliert an den Straßenrand geschleudert wurde. Der Fahrer des Ford musste von der Feuerwehr aus seinem Auto befreit und schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Der LKW-Fahrer blieb ersten Angaben zufolge unverletzt. Während der Unfallaufnahme und Bergung war die S100 halbseitig gesperrt. (RL)

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen