Schneefall sorgt für Unfälle auf dem Eierberg

Gleich zwei aufeinanderfolgende Verkehrsunfälle ereigneten sich am Nachmittag des 28. November auf der Ortsverbindung zwischen Leppersdorf und Pulsnitz. Aufgrund einsetzenden Schneefalls kamen zwei Fahrzeugführer am sogenannten ‚Eierberg‘ mit ihren Pkw von der glatten Fahrbahn ab und rutschten in den angrenzenden Straßengraben. Glücklicherweise wurde bei den Unfällen niemand verletzt. Einer der Wagen war unfallursächlich nicht mehr fahrbereit. Der eingetretene Schaden wird mit etwa 2.500 Euro beziffert.
Au gegebenem Anlass weist die Polizei darauf hin, dass Fahrzeuge mit geeigneter Bereifung ausgestattet sein müssen. Sowohl eine Bußgeldanzeige als auch die Untersagung der Weiterfahrt können Folgen bei Nichteinhaltung sein. (Text: Polizei | Symbolbild: Rico Löb)

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen