Seltene Weltkriegs-Sirene! Siemens FM SI 40 in Königstein

Am 27. Oktober 2018 wurde der jährliche Sirenentest im Landkreis Sächsische -Schweiz Osterzgebirge wiederholt, nachdem der erste Versuch am Anfang des Monats gescheitert war. Hier zu sehen ist ein seltenes Exemplar der Siemens FM SI 40 auf der Stadtkirche im sächsischen Königstein. Die Sirenen dieses Typs wurden zu Zeiten es zweiten Weltkrieges eingesetzt. Die Siemens FM SI 40 in Königstein wurde später wieder instand gesetzt und dient jetzt zur Warnung der Bevölkerung in der Stadt Königstein.

Was die Sirenensignale bedeuten, das könnt ihr auf DIESER SEITE nachlesen.