Seniorin bestohlen – Bargeld und EC-Karte weg




Am Dienstagnachmittag ist in Ottendorf-Okrilla eine Rentnerin in ihrer Wohnung von einem Unbekannten bestohlen worden. Der Dieb hatte an der Radeburger Straße an der Wohnungstür geklingelt und die 77-Jährige überrumpelt, als sie öffnete. Er drängte die Frau zur Seite und betrat ihre Wohnung. Dort gab er sich als Vertreter einer Kabelfernsehfirma aus und verwickelte die Seniorin in ein Gespräch. Am Mittwoch stellte die 77-Jährige das Fehlen eines vierstelligen Bargeldbetrages sowie ihrer Geldkarte fest. Das Geld hatte in einem Schrank gelegen, mit der entwendeten EC-Karte hatte ein Unbekannter zwischenzeitlich mehrere hundert Euro vom Konto der Rentnerin abgehoben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. [Quelle: Polizei | Foto: Symbolbild]