Spendenaufruf nach Brand in Wilthen

Anzeige

Nach dem tragischen Brand am 9. März in Wilthen hat die Stadtverwaltung nun ein Spendenkonto zugunsten der betroffenen Familie eingerichtet. Auf ihrer Internetseite veröffentlichte die Stadt nähere Informationen dazu. Ein verheerendes Feuer hatte ein komplettes Wohnhaus zerstört, eine Person kam dabei ums Leben. „Wir als Stadt Wilthen möchten diesen Menschen sehr gern helfen“, heißt es auf der Wilthener Homepage. Man bitte um eine Spende, um die Opfer des Brandes in ihrer schweren Zeit zu untersützen, heißt es. Neben dem Weg der Überweisung könne man auch persönlich finanzielle Unterstützungen in der Stadt, der Stadtbibliothek oder der Touristinfo abgeben. Das Spendenkonto lautet:

Spendenkonto der Sparkasse Wilthen
DE10 8555 0000 109 99 87900