Spiegelglatte Straße – schwerer Unfall an der Buschmühle

Die spiegelglatte Fahrbahn ist am Dienstag Morgen vielen Autofahrern zum Verhängnis geworden. Ein schwerer Unfall ereignete sich auch auf der Kreisstraße zwischen Ohorn und Bretnig-Hauswalde. In Höhe des Naturbades Buschmühle kam ein polnischer VW Golf ins schleudern und rutschte auf ein Grundstück. Hier stieß das uto mit mehreren parkenden PKW zusammen. Die Person im Golf wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Ohorn mit dem Rettungsgerät  der Pulsnitzer Feuerwehr herausgeschnitten werden. Insgesamt waren 13 Kameraden mit drei Fahrzeugen im Einsatz. Auch der Rettungsdienst war mit mehreren Einsatzfahrzeugen vor Ort. Rettunsgkräfte brachten die verletzte Person ins Krankenhaus. Die Kreisstraße war währenddessen voll gesperrt.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen