Steina: Betrunkener Motorradfahrer kracht gegen Renault

Am Nachmittag fuhr der 45-jährige Kradfahrer mit seiner schwarzen EMW durch die Ortslage Steina. An der Weißbach stieß das Krad gegen einen geparkten roten Pkw Renault Clio.
Der Motorradfahrer, welcher ohne Schutzhelm fuhr, stürzte mit seiner Maschine und verletzte sich dabei schwer. Er kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Bei der
Unfallaufnahme durch Einsatzkräfte vom Polizeirevier Kamenz stellte sich heraus, dass der Kradfahrer beim Unfall unter Einfluss von Alkohol stand. Ein Test ergab einen Wert von 1,62 Promille. (PD Görlitz | Fotos: RL)