Steinitz: Traktor kracht gegen entgegen kommenden Golf

Am Dienstagmittag ist auf der Spreestraße in Steinitz ein Traktor mit einem entgegenkommenden VW Golf zusammengestoßen. Dabei bohrte sich der Frontlader des Schleppers in den Pkw. Der 57-jährige Autofahrer und der 42-jährige Fahrer des tonnenschweren Fendt Vario wurden bei der Kollision leicht verletzt. Der Unfall geschah auf der nur knapp 2,5 Meter breiten Straße in einer leichten Kurve. Der Volkswagen wurde abgeschleppt, an dem Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 5.000 Euro. Der Fendt blieb bis auf ein paar Schrammen an der Ladegabel quasi unbeschädigt. (Text: PD Görlitz | Fotos: Rico Löb)

 

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen