Strassenbahn erfasst Fussgängerin am Dresdener Albertplatz

Anzeige

Am Dresdener Albertplatz ist am Montag Nachmittag eine Fußgängerin von einer Straßenbahn erfasst worden. Die Frau wurde schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Auch die Fahrerin der Bahn der Linie 8 kam mit einem Schock in eine Klinik. Wie es zu dem Unfall kommen konnte ist noch unklar. Möglicherweise hatte die Passantin die Tram übersehen. Unfallforscher waren vor Ort, um sich der Sache anzunehmen. Währenddessen kam es zu Behinderungen im Bahnverkehr.