Tumult auf dem Kornmarkt – Bautzener und Asylbewerber geraten aneinander

Anzeige

Einmal mehr ist die Polizei am Montagabend auf den Bautzener Kornmarkt gerufen worden. In einer Gruppe von etwa 30 Frauen und Männern, zumeist jugendlichen Bautzenern und jungen Asylsuchenden, waren mehrere Personen in Streit geraten. Die Beamten trennten die augenscheinlich alkoholisierten Streithähne und erteilten allen Anwesenden einen Platzverweis. [Quelle: Polizei | Foto: Symbolbild]