Unbekannte werfen Fahrradständer in Schaufenster

In der Nacht zu Freitag haben auf der Seminarstraße in Bautzen Unbekannte ein Schaufenster eingeschlagen. Zeugen hatten beobachtet, wie die fünf bis sechs jungen Männer versuchten die Scheibe zu einem Geschäft an der Seminarstraße einzutreten. Als dies nicht gelang nahmen die Täter einen Fahrradständer und warfen ihn in das Fenster. Bevor die Polizei am Ort des Geschehens eingetroffen war, flüchteten die Unbekannten. Der Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (Quelle: Polizei | Foto: Symbolbild)

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen