Vandalen toben sich auf Pulsnitzer Friedhof aus

Am vergangenen Wochenende trieben Vandalen ihr Unwesen auf dem Friedhof in Pulsnitz. Die bislang Unbekannten beschädigten Dekorationsgegenstände an fünf Grabstätten und an einer Grabstelle die Sandsteineinfassung. Außerdem wurden an der Kriegsgräberstätte vier Grabkreuze umgestoßen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wurde noch nicht beziffert. Die Polizei hat entsprechende Ermittlungen eingeleitet. Die Friedhofsverwaltung verständigte die Geschädigten. (Quelle: PD Görlitz | Symbolbild: Rico Löb)

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen