Walze kippt um – Bauarbeiter schwer verletzt

Am Dienstagmittag hat sich in Wetro ein Arbeiter bei Asphaltarbeiten schwer verletzt. Die Walze des 62-Jährigen kippte an einer steilen Steigung um, der Arbeiter geriet mit dem heißen Bitumen in Berührung. Mit Verbrennungen wurde er zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Ein Rettungs-hubschrauber hatte den Notarzt zum Unfallort gebracht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, auch das Amt für Arbeitsschutz der Landesdirektion wurde informiert. [Quelle: Polizei | Foto: Symbolbild]

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen