Walze kippt um – Bauarbeiter schwer verletzt




Am Dienstagmittag hat sich in Wetro ein Arbeiter bei Asphaltarbeiten schwer verletzt. Die Walze des 62-Jährigen kippte an einer steilen Steigung um, der Arbeiter geriet mit dem heißen Bitumen in Berührung. Mit Verbrennungen wurde er zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Ein Rettungs-hubschrauber hatte den Notarzt zum Unfallort gebracht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, auch das Amt für Arbeitsschutz der Landesdirektion wurde informiert. [Quelle: Polizei | Foto: Symbolbild]