Wartha: Vier Verletzte bei schwerem Unfall auf der B96

Schwerer Unfall am Freitag Nachmittag auf der B96 bei Königswartha. Zwischen Wartha und Groß-Särchen geriet ein PKW in den Gegenverkehr. Hier krachte das Auto erst gegen einen Mülllaster und danach gegen ein Wohnwagen-Gespann. Dabei rutschte der LKW in einen Straßengraben, die beiden PKW samt Wohnanhänger blieben quer auf der Straße stehen. Zwei Insassen wurden schwer, eine Person leicht verletzt. Zur Stunde läuft noch die Unfallaufnahme, die B96 ist voll gesperrt.

Auf der B 96 kam es Freitagmittag zu einem Verkehrsunfall, bei welchem vier Menschen verletzt wurden. Rund 250 Meter nach dem Ortsausgang Wartha in Richtung Groß Särchen, verlor aus gegenwärtig unbekannter Ursache, ein 73-jähriger Fahrer eines Skoda die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam in die Gegenspur und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Lkw Mercedes. Dieser kam nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. Durch den Anprall drehte sich der Skoda und es kam zu einem weiteren Zusammenstoß mit einem Renault, welcher einen Wohnanhänger angehangen hatte. Der Fahrer des Skoda sowie seine 72-jährige Beifahrerin wurden verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Weiterhin verletzten sich die 59-jährige Beifahrerin des Renaults und der 52-jährige Beifahrer des Lkw. Auch sie kamen in ein Krankenhaus. Der 30-jährige Fahrer des Mercedes und  der 61-jährige Fahrer des Renaults blieben unverletzt. Auch ein sechsjähriger Junge, welcher im Renault saß, erlitt keine Verletzungen. Bei diesem Verkehrsunfall entstand ein Schaden von rund 52.000 Euro. Eine Spezialfirma war von Nöten um die Fahrbahn zu reinigen, da aus den Fahrzeugen die Betriebsstoffe ausgelaufen waren. Auf der B 96 kam es zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen, die Polizei leitete den Verkehr um. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz hat die weiteren Ermittlungen übernommen

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen